2 In Featured/ Wandern/ Lifestyle/ Achtsamkeit/ Schweiz/ Tessin/ Reisen/ Well-Being/ Yoga

Wellness & Wandern – Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario

Die Sommersaison hat begonnen, und wahrscheinlich möchten viele von uns nicht zu weit reisen oder das Land gar nicht verlassen. Tatsächlich gibt es eigentlich keinen Grund, dies zu tun, denn die Schweiz ist ausserordentlich schön.

Es ist kein Geheimnis, dass der südliche Teil der Schweiz auch als „Schweizer Italien“ bekannt ist – das Tessin liegt so nah an Italien, dass man sich die meiste Zeit, bereits in „Bella Italia“ fühlt. Nicht nur, weil die Menschen Italienisch sprechen, sondern auch, weil die Lebensweise entspannter und sehr herzerwärmend freundlich ist.

Der Kanton mit seinem milden Klima und seiner mediterranen Umgebung, die perfekt mit Alpenpässen und Tälern verschmolzen ist, bietet so viel, um ein langes Wochenende zu verbringen. Du wirst von all den Möglichkeiten, die Zeit zu geniessen, nicht enttäuscht sein. Das Kurhaus Cademario ist ein unglaublich schöner, romantischer und heilsamer Ort.

Wir sind im Januar hier gewesen, als alles im tiefsten Schönheitsschlaf lag. Jetzt, mitten im Sommer, präsentieren sich die Natur und auch das Kurhaus auf wunderschöne und farbenfrohe Weise. Das Kurhaus liegt an einem der sonnigsten Orte der Schweiz und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Lugano aus leicht zu erreichen.Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga4-768x1024 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario

Das Kurhaus

Seit über einem Jahrhundert ist das Kurhaus Cademario Hotel & Spa der perfekte Ort, um ein Wochenende oder einen Urlaub ganz im Zeichen der Entspannung von Körper und Seele zu verbringen. Das Kurhaus wurde von Dr. Adolf Keller gegründet, der sich auf „körperliches und seelisches Wohlbefinden“ konzentrierte. Auch heute noch ist das Kurhaus eines der führenden Hotels für Wohlbefinden, Entspannung und Gesundheit. Die Anlage bietet aufgrund ihrer privilegierten Lage eine atemberaubend schöne Aussicht über den Luganersee. Wir konnten die Aussicht jeden Tag von der Terrasse aus genießen, während wir das köstliche Frühstücksbuffet oder das 3-Gänge-Menü genossen.

Unser Zimmer bot eine zauberhafte Aussicht auf den Luganersee und war mit allen notwendigen Annehmlichkeiten ausgestattet. Ausserdem bietet der Balkon eine unvergleichliche Aussicht – den Sonnenauf- und -untergang vom privaten Platz aus zu beobachten!

Das Hotel hat sich an die besonderen Umstände aufgrund der Pandemie angepasst und verschiedene Sicherheits- und Gesundheitsmassnahmen umgesetzt. Damit man sich wirklich entspannen und den täglichen Stress hinter sich lassen kann.Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga_3 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga44-1024x683 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga20-768x1024 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario

Das Spa

Der Hauptgrund für einen Besuch im Kurhaus ist das 2.200 m² große Spa, ein perfekter Ort, um in vollkommenes Wohlbefinden einzutauchen. Die Ruhe und die atemberaubenden Ausblicke, die die außergewöhnliche Landschaft vom Luganer See bis zu den Alpen bietet, lässt einen träumen. Darüber hinaus bietet das Kurhaus zurzeit spezielle DOT.-Behandlungen an, die für alle Sinne bereichernd und regenerierend wirken. Man sagt, dass sich das Spa an einem Ort intensiver Energie befindet – und tatsächlich – wenn du dort bist, spürt man die positiven Einflüsse auf Körper, Geist und Seele.Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga3-768x1024 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario

Das Restaurant

Im Kurhaus Cademario überrascht die Küche mit leckeren Kreationen aus frischen, lokalen und saisonalen Zutaten. Die Speisekarte war aufgrund der COVID-Implikationen etwas reduzierter, aber nichtsdestotrotz hatten sie mehrere vegane Gerichte zur Auswahl. Außerdem sind die meisten Gerichte gesund und bekömmlich (außer bei Burger und Pommes Frites). Das DOT. Menü, das ich in meinem ersten Blogpost vorgestellt habe, ist immer noch erhältlich, aber diesmal mit einer Sommerauswahl. Und das Beste von allem – die Desserts waren alle vegan, und wir haben uns durch die Speisekarte durchgearbeitet und können sie alle nur herzlichst empfehlen (#foodkoma eingeschlossen)Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga_1 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga26-1024x576 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus CademarioKurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga_10 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario

Das Frühstücksbuffet bietet süße und salzige Optionen. Im wahrsten Sinne des Wortes die beste Art, den Tag mit köstlichem Essen und einer unvergleichlichen Aussicht auf den Luganer See zu beginnen. Vergiss nicht, den Kaffee (oder Soja-Cappuccino) zu probieren. In der Nähe von Italien schmeckt der Kaffee immer 100 Mal besser 🙂Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga_5 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario

Die Wanderung: Monte Tamaro – Monte Lema

Das Tessin ist ein Paradies für Outdoor-Aktivitäten. Natürlich ist es herrlich entspannend, das Wochenende im Kurhaus zu verbringen und den Pool und das Spa zu geniessen. Wenn du jedoch einen aktiveren Tag verbringen möchtest, solltest du dir die beste Wanderung im Tessin nicht entgehen lassen! Monte Tamaro – Monte Lema ist eine schöne, aber auch herausfordernde Wanderung, die atemberaubende Aussichten über die Region Lugano und Locarno und die umgebenden Täler mit ihren Seen bietet. Wenn du Glück hast, kannst du weit über die Schweizer Grenze zu den italienischen Dörfern sehen.

Start: Rivera
Ende: Miglieglia
Entfernung: 12,7 km
Wanderzeit: 5 Stunden
Aufstieg: 848m
Abstieg: 911m
Zeit: 5 Stunden

Details

Die Reise beginnt in Rivera, wo man mit der Seilbahn auf die Alpe Foppa fahren kann. Der Ort ist sehr einladend für Familien mit einem Abenteuerpark, Paragliding und Mountainbike-Möglichkeiten etc. Für alle Architekturfreunde – auf der Alpe Foppa erwartet dich auch die spektakuläre Kirche Santa Maria deghli Angeli, die von Mario Botta entworfenen wurde.

Schon der erste Aufstieg auf den Gipfel des Monte Tamaro lädt dich ein, die Natur und die umliegenden Seen zu bewundern. Auf dem Weg dorthin hielten wir viele Male an, um uns auszuruhen, einige Fotos zu machen, aber vor allem um die Berge und Aussichten zu bewundern. Außerdem habe ich noch nie so viele Alpenrosen gesehen. Es war wie ein Spaziergang entlang eines rosa-farbenen Blumengarten.

Diese fünfstündige Route zwischen dem Tessin und Italien erfordert ein gewisses Mass an Fitness, nicht unbedingt wegen des Schwierigkeitsgrades (sie ist als T2 klassifiziert), sondern mehr wegen der Dauer. Vom Lema aus kann man mit der Seilbahn nach Miglieglia hinunterfahren. Die Alpe Foppa bietet Unterkunft und Verpflegung, ebenso wie das Restaurant auf dem Monte Lema. Allerdings muss man eine gute Wasserreserve und genügend Snacks/Picknick mitnehmen, da entlang des Weges das Angebot sehr begrenzt ist. Eine geeignete Wanderausrüstung wird ebenfalls empfohlen. Wir haben uns sehr über ein von der Kurhaus-Crew frisch zubereitetes Lunchpaket gefreut. Wenn du also einen Tag unterwegs bist, kann man auf Anfrage vom Kurhaus ein leckeres Lunchpaket erhalten 🙂

PS: Wenn du die Wanderung unternehmen möchtest, achte darauf, dass du eine richtige Wanderausrüstung, Sonnenschutz und genügend Wasser dabei hast.Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga_2 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga50-768x1024 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga51-768x1024 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga9-768x1024 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga1-1024x703 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario Kurhaus-Cademario-Naturelly-Michaela-Summer-Yoga39-1024x683 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario

Qi Gong & Yoga

Während der Sommermonate und insbesondere im Juli bietet das Kurhaus Cademario ein spezielles Wellness-Wochenendpaket an, das dem persönlichen Gleichgewicht gewidmet ist. Es umfasst eine Qi-Gong-Stunde und eine zusätzliche Behandlung oder Massage aus der chinesischen Medizin. Wir hatten das Glück, das Angebot zu testen, und ich hätte mir nichts Entspannenderes wünschen können. Das Kurhaus ist an sich schon ein Ort mit einem intensiv beruhigenden Energiefeld, aber mit Qi Gong ist es viel besser! Die Stunde findet in der schönen nahe gelegenen Waldlichtung statt.

Die Waldlichtung ist auch ein großartiger Ort, um etwas Yoga oder Meditation zu machen. Es ist ein Ort, um den Alltagsstress völlig zu vergessen, sich auf den Atem zu konzentrieren und dem Vogelgezwitscher zu lauschen.

2B7FACF6-EB4B-4526-8DA9-08E55E79ACC7-858x1024 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario

Ich freue mich, dir mitteilen zu können, dass das Kurhaus Cademario einen Rabatt von 15% mit dem Code NATURA für alle Buchungen bis Ende August anbietet!

Warst du schon einmal im Tessin? Was ist Dein Lieblingsplatz dort?

*Danke dem Kurhaus Cademario für die Einladung!

DSC_1482_1-1024x681 Wellness & Wandern - Finde zurück zu deinem Gleichgewicht im Kurhaus Cademario

Sommer in Graubünden – Natur, Abenteuer & Greenstyle in der schönsten Bergregion
Tour de Suisse: Chur

You Might Also Like

2 Comments

  • Avatar
    Reply
    Claudio
    Sonntag, der 16. August 2020 at 20:50

    Great Michaela

    • Avatar
      Reply
      Michaela
      Montag, der 17. August 2020 at 21:54

      Thank you so much Claudio

    Leave a Reply