0 In Featured/ Inspiration/ Lifestyle/ Achtsamkeit/ Nachhaltigkeit/ Tipps/ Well-Being

Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf

 

Sweet-dreams-huesler-nest-schlafen-tipps-22-762x1024 Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen SchlafEine gute Nachtruhe ist genauso wichtig wie regelmäßige Bewegung und eine gesunde Ernährung. Die Forschung zeigt, dass schlechter Schlaf unmittelbare negative Auswirkungen auf Ihre Hormone, Trainingsleistung und Gehirnfunktion hat (Studie). Es kann auch zu einer Gewichtszunahme und einem erhöhten Krankheitsrisiko führen.

Im Gegensatz dazu, kann ein guter Schlaf helfen, sich ausgeglichener und energiegeladener zu fühlen, weniger zu essen, besser zu trainieren und insgesamt gesünder zu sein. Schlafqualität und -quantität haben in der Tat einen großen Einfluss auf unser Stressniveau und die allgemeine Gefühlslage.

Natürlich wäre es ideal, wenn wir jeden Abend pünktlich ins Bett gehen und durchschnittlich 8 Stunden schlafen würden…. aber leichter gesagt als getan und im digitalen Zeitalter mit Social Media ist es leicht, sich beim stundenlangen Scrollen zu verirren oder das Smartphone ins Bett zu nehmen.

Tatsächlich ist in den letzten Jahrzehnten sowohl die Schlafqualität als auch die -quantität zurückgegangen und viele Menschen bekommen regelmäßig schlechten Schlaf (Studie).

Und um ehrlich zu sein, bin ich weit von einer optimalen Schlafroutine entfernt und obwohl ich weiß, dass sie so wichtig ist, bleibe ich abends zu lange auf und nehme mein Handy mit ins Schlafzimmer…..

Da ich weiß, dass viele von euch auch mit gutem Schlaf zu kämpfen haben, hatte ich die Möglichkeit, mit den Schlafexperten von Hüsler Nest zu sprechen und ihre Betten auszuprobieren. Ich habe nicht nur viele Einblicke erhalten, sondern auch eine qualitativ hochwertige und nachhaltige Schweizer Marke entdeckt.

Beginnen wir daher mit Tipps, wie du deinen Schlaf verbessern kannst und dich jeden Tag erholt fühlen kannst!

Entspannung

Am Ende des Tages ist es super hilfreich, wenn du eine ruhige Aktivität wählst, z.B. hilft es sehr, den Tag mit dem Schreiben einer Dankbarkeitsliste oder Tagebuch zu beenden. Dein Geist reflektiert über den Tag und damit beruhigt sich dein Körper und du bereitest dich auf den Schlaf vor.

0_Sweet-dreams-huesler-nest-schlafen-tipps-9-1024x683 Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf

Befreie deinen Kopf am Abend

Bist du oft nicht in der Lage, einzuschlafen oder wachst regelmäßig Nacht für Nacht auf? Stress, Sorgen und Wut vom Tag können es sehr schwierig machen, gut zu schlafen. Daher ist es wichtig, Maßnahmen zur Bewältigung deines allgemeinen Stressniveaus zu ergreifen, um dich nachts entspannen zu können. Es ist sehr hilfreich ein entspannendes Schlafritual zu entwickeln, das dir hilft, runterzufahren und deinen Körper auf das Schlafen vorzubereiten, wie z.B. eine Atemübung oder Meditation, ein warmes Bad zu nehmen oder das Licht zu dimmen und sanfte Musik oder ein Hörbuch zu hören.

Nächtliche Unruhe kann auch von deinen Tagesgewohnheiten herrühren. Je mehr das Gehirn tagsüber überstimuliert wird, desto schwieriger ist es, abends runterzufahren. Vielleicht bist du auch immer am Multitasken und unterbrichst deine vielen Aktivitäten tagsüber ständig und wechselst mal von E-Mail, zum Telefon, und dann wieder Social Media. Wenn es dann darum geht, nachts einzuschlafen, ist dein Gehirn so sehr daran gewöhnt, nach neuer Stimulation zu suchen, dass es schwierig wird, sich zu entspannen. Bedienen Sie sich selbst, indem Sie sich tagsüber bestimmte Zeiten für das Überprüfen Ihres Telefons und Ihrer Social Media reservieren und so weit wie möglich versuchen, sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren. Du wirst besser in der Lage sein, deinen Geist vor dem Schlafengehen zu beruhigen.

Sweet-dreams-huesler-nest-schlafen-tipps-2-1024x683 Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf

Sweet-dreams-huesler-nest-schlafen-tipps-18-1-997x1024 Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf

Sei schlau bei dem was du isst & trinkst

Deine Essgewohnheiten während des Tages haben einen großen Einfluss auf deine Schlafqualität und vor allem die Stunden vor dem Schlafengehen sind entscheidend.

Reduziere deinen Koffeinkonsum! Wusstest du, dass Koffein zehn bis zwölf Stunden nach dem Trinken Schlafprobleme verursachen kann!

Vermeide ausserdem abends große Mahlzeiten. Versuche, das Abendessen früher am Abend zu dir zu nehmen und vermeide schwere, reichhaltige Lebensmittel während den letzten zwei Stunden vor dem Schlafengehen. Würziges oder säurehaltiges Essen kann Magenprobleme und Sodbrennen verursachen.

Zudem ist es besser, abends nicht zu viel zu trinken. Zu viel Flüssigkeit führt dazu, dass du nachts wegen Toilettenbesuchen immer wieder aufwachst…

0_Sweet-dreams-huesler-nest-schlafen-tipps-10 Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen SchlafVerbessere deine Schlafumgebung

Eine friedliche Schlafenszeit-Routine ist ein gutes Signal an das Gehirn, dass es Zeit ist, runterzufahren und den Stress des Tages loszulassen. Auch die Umgebung ist sehr wichtig:

  • Es ist nachgewiesen, dass die Schlafqualität in dunklen Räumen viel besser ist.
  • Leise Umgebung. Es ist wichtig, unnötigen Lärm zu vermeiden und wenn du beispielsweise in einer lauten Umgebung wohnst, oder die Nachbarn gerne laut sind, können Ohrstöpsel dort helfen.
  • Halte dein Zimmer kühl (ca. 18° C) und lüfte vor dem Schlafengehen nochmals gut durch.

Sweet-dreams-huesler-nest-schlafen-tipps-8-1024x689 Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf

0_Sweet-dreams-huesler-nest-schlafen-tipps-3 Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf

Konsistenz ist entscheidend

Wir alle wissen, dass das menschliche Wesen ein Gewohnheitstier ist und stark von Routinen geprägt ist. Versuche daher, einen regelmäßigen Schlaf-Wach-Zyklus dir anzugewöhnen – besonders an den Wochenenden. Wenn möglich, versuche jeden Tag zu einer ähnlichen Zeit natürlich aufzuwachen. Mit dieser Routine kannst du nicht nur eine bessere Schlafqualität erreichen, sondern auch dein Gehirn ist tagsüber viel produktiver. Wenn du nur eine kurze Nacht hattest, z.B. am Wochenende – kannst du das Schlafdefizit mit einem kurzen Nickerchen aufholen. Aber auch hier, nicht zu lange (max. 30 min), sonst fühlst du dich noch müder als zuvor.

0_Sweet-dreams-huesler-nest-schlafen-tipps-0 Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf

Trainiere regelmäßig, aber nicht vor dem Schlafengehen

Bewegung ist eine der besten wissenschaftlich fundierten Methoden, deinen Schlaf und deine Gesundheit zu verbessern. Bewegung kann alle Aspekte des Schlafes verbessern und wurde zur Reduzierung der Symptome von Schlaflosigkeit eingesetzt.

Obwohl tägliche Bewegung der Schlüssel für eine gute Nachtruhe ist, kann zu später abendlicher Sport Schlafprobleme verursachen. Deshalb praktiziere ich Yoga nur am Morgen, da ich mich sonst abends zu aufgeweckt fühle…..

0_Sweet-dreams-huesler-nest-schlafen-tipps-1 Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf

Kümmere dich um ein bequemes Bett, Decke und Kissen

Vergewissere dich, dass dein Bett bequem ist. deine Bettdecke sollte dir genügend Platz zum Ausstrecken und bequemen Drehen lassen, ohne sich zu verheddern. Wenn du oft mit einem schmerzenden Rücken oder einem steifen Hals aufwachst, musst du möglicherweise mit verschiedenen Ebenen der Matratzenfestigkeit,  Auflagen, Toppern und Kissen experimentieren, die mehr oder weniger Unterstützung bieten.

Die optimale Matratze und Bettwäsche ist extrem subjektiv. Wenn du deine Bettutensilien aufwerten möchtest, solltest du die Wahl nach deinen persönlichen Vorlieben richten. Daher «one size fits all» gibt es nicht!

Hast du schon einmal einen Experten gefragt und dich wirklich zu deiner besten Bettwahl persönlich beraten lassen?

Ich habe bei Hüsler Nest gelernt, dass es sogar darauf ankommt, wie man schläft (Bauch-, Rücken- oder Seitenlage), welche Matratze ideal für deine Gewohnheit ist. Deshalb könnte die richtige Matratze der Schlüssel zu Deinen süßen Träumen sein!

Huesler-systemaufbau_original Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf Huesler-systemaufbau_designa Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf

Entscheide dich für Nachhaltigkeit

Ich möchte nicht auf Produkten schlafen, die tierisches und menschliches Leid unterstützen. Offensichtlich ist es für den Kunden nicht einfach, das zu wissen oder zu sehen. Das Hüsler Nest System ist jedoch nachhaltig, ökologisch und natürlich.

Das Zusammenspiel der reinen Naturlatexmatratze mit dem Liforma-Federelement sorgt für unvergleichlichen Schlafkomfort. Alle Materialien sind natürlichen Ursprungs und können jederzeit einzeln ausgetauscht werden. Daher ist es eine gute und langfristige Investition in deine Umwelt, Gesundheit und Dein Wohlbefinden.

*Dieser Blog-Artikel wurde in freundlicher Zusammenarbeit mit Hüsler Nest geschrieben.

Sweet-dreams-huesler-nest-schlafen-tipps-16-862x1024 Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf

Kurhaus Cademario - Wellness für Körper, Geist und Seele
Waldhaus Sils – Herbstliches Wander- und Wellnesswochenende
pin_it_button Süsse Träume – Tipps für einen guten und nachhaltigen Schlaf

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

error: Content is protected !!